Faszinierend ist, wie interessant doch die vielen eher unscheinbaren Dinge in unserer Umgebung sind, wenn man sich nur einmal die Zeit nimmt, kurz innezuhalten und die Augen zu öffnen.

Somit bin ich des Öfteren mit der Kamera unterwegs, um diese Dinge aus verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten und den Moment im Bild einzufangen.

  

 

  
Ich lasse mich gerne von Natur & Landschaften, Motiven mit angenehmem Farbenspiel, Nachtaufnahmen, der People-Fotografie von Portrait über Fashion, Beauty bis hin zu schöner, erotischer Fotografie bis hin zum Akt begeistern.

                       

In der People-Fotografie bin ich sehr flexibel, was die Art der Bilder sowie der Auswahl der Locations angeht. Hierbei möchte ich sehr gerne auf die Ideen und Wünsche des Models eingehen. Ich sehe ein Model-Shooting immer als Gemeinschaftsprojekt an. Es ist mir sehr wichtig, dass das Model sich wohl fühlt, denn dies ist die Basis für das Gelingen guter Bilder.

  

  
Das wichtigste bei der Fotografie von Menschen ist eine entspannte Atmosphäre, ganz ohne Zeitdruck.
Bevor das erste Bild entsteht, wird in einem ausführlichen Gespräch mit dem Model ein gemeinsames Konzept entwickelt, wie die Persönlichkeit am besten zur Geltung kommt. Wünsche und Ideen werden besprochen und weitgehend umgesetzt.
Alle Vorstellungen und Fragen sollten schon im Vorfeld geklärt sein, denn Vertrauen zwischen den Personen vor und hinter der Kamera ist eine Grundvoraussetzung für gute Aufnahmen.

                                    

Damit es auch später keine bösen Überraschungen gibt, wird grundsätzlich ein schriftlicher Vertrag abgeschlossen. Wie allgemein üblich, verhindert ein Modelvertrag unerwünschten Missbrauch beiderseits. Die Inhalte sind dabei mit einem gewissen Spielraum verhandelbar.

  

  
In diesem Bereich der künstlerischen Fotografie möchte ich weder für ein Model bezahlen noch selbst damit einen hohen Profit erwirtschaften. Daher arbeite ich auch heute noch gerne mal auf TFP-Basis (Time for Prints/Pics), d.h. Model und Fotograf bringen beide ihre Zeit ein und erhalten Bilder zur eigenen, nicht kommerziellen Verwendung. Mir ist es ein Anliegen, die entstandenen Fotografien u.a. auf dieser Seite zeigen zu dürfen.

Weite Einzelheiten zu einem TfP-Shooting und die Bewerbung hierzu findest Du über den nachfolgenden Link:  TfP-Shooting

Die Ergebnisse werden nach dem Shooting in Form einer CD oder DVD übergeben. Des weiteren bin ich gerne bei der Bildnachbearbeitung und Ausbelichtung behilflich. Auch die günstige Erstellung von Kalendern oder Postern nach eigenen Vorstellungen sollte kein Problem darstellen.

Wenn Du die Bilder aber lieber nur für Deinen Partner oder für Dich selbst haben möchtest, kostet Dich ein Shooting nur ein kleines, individuelles Honorar.

Selbstverständlich läuft ein Shooting im professionellen Stil ab. Das Model wird keinesfalls unsittlich angefasst oder zu Posen überredet, welche es selbst nicht ansprechend findet.

                             

Eine Begleitperson ist immer herzlich eingeladen. Einzig Bedingung: sie sollte sich still im Hintergrund halten und das Shooting nicht stören. Ich spreche die Posen mit meinem Model ab, nicht mit der Begleitperson. Daher sollten Frauen vorher mit ihrem Freund oder Mann abklären, welche Bilder sie machen lassen wollen.

  

  
Solltest Du nun Lust bekommen haben, Dich selbst einmal stilvoll in Szene setzen zu lassen, schicke eine eMail oder ruf mich an. Beschreibe Dich etwas und teile mir Deine Ideen und Vorstellungen mit. Alles weitere wird individuell vereinbart.

Ich freue mich auf Deine Kontaktaufnahme.

 

 

Die Seite betreffende Fragen und Hinweise bitte direkt an den Webmaster:  
©  2006   ---   Stand:  22. Oktober 2006